mynethome.de

29. Januar 2004 um 12:42 Uhr

Anmeldeorgien

Es nervt mich.
Immer wieder liest man es: „Bitte anmelden“, „Bitte registrieren“…
Wenn ich wirklich etwas will, mag das ja sinnvoll sein (Shops, eigenes Weblog führen, EMailadresse, etc.).
Aber wenn ich nur auf (in ?) einem Blog einen Kommentar hinterlassen möchte, muss doch nicht direkt eine Anmeldung notwendig sein?
antville.org und blogger.de haben mich diesbezüglich in der jüngeren Vergangenheit ganz besonders geärgert. Dort liegen bisweilen ja wirklich interessante Blogs, deren Inhalt man auch des Öfteren kommentieren könnte.
Aber nein, „bitte erst anmelden“.
Nervig. Und steht dem Gedanken eines Blogs meiner Meinung nach kontraproduktiv gegenüber, da es die Interaktion erschwert.

Eine Reaktion zu “Anmeldeorgien”

  1. Gravatar Icon gabsi

    Genau darüber habe ich mich auch schon öfter geärgert.
    Und dieser „Schutz“ hat mich bisher jedesmal erfolgreich davon abgehalten, einen Kommentar zu schreiben.

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting