mynethome.de

13. April 2011 um 23:29 Uhr

Gradle: Kurze Einführung (Video)

Achtung: Technik ;-)

Gradle ist ein wirklich interessantes Buildsystem, dass z.B. auf Maven oder Ant basierende Builds ablösen kann. Dabei hat es eine wirklich angenehme eigene DSL (Domain Specific Language), die an Groovy angelehnt ist.

Da gerade ein neues Milestone-Release herausgekommen ist, vielleicht ein guter Zeitpunk auf ein kleines Video zum Einstieg hinzuweisen.

Interessante Präsentation darüber, wie Gradle funktioniert:

Understanding Gradle from youdevisetech on Vimeo.

Gradle zu nutzen ist, gerade in Kombination mit gradle wrapper und einem Maven-Repository, über das die Abhängigkeiten aufgelöst werden, sehr entspannend. Einmal eingerichtet muss man in einer neuen Umgebung (z.B. einem weiteren Entwickler Arbeitsplatz oder in einer Testmaschine) nur gradlew ausführen und alles weitere wird automatisch heruntergeladen. Ein Traum :) .
Multiprojectbuilds sind dann das Sahnehäuptchen, mit dem man auch komplexere Projektstrukturen bewältigen kann.

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting