mynethome.de

5. Juli 2011 um 22:43 Uhr

Medianight Sommer 2011 review

Am letzten Donnerstag war Medianight und ich war zufällig in der Nähe und konnte vorbei schauen. :)

Immer wieder schön, die heiligen Hallen der Hochschule der Medien zu betreten und zu sehen, was das Semester über so gelaufen ist, Und immer wieder schön, bekannte Gesicherter zu sehen. So haben wir doch eine beträchtliche Zeit einfach mit quatschen Zugebracht ;-) Aber das hat sich als Event ja ganz gut in das sehr spannende und unterhaltsame 10-jährige-Abi-Stufentreffen kürzlich eingereiht.

Lustig war es auch mal wieder, mit meinen FiveFingers Schuhen unter die Leute zu gehen :-) Schon lustig was gemütliche Schuhe so für Reaktionen hervorrufen können …. :D

Nun noch zu zwei Projekten, die mich neben den vielen anderen coolen MI Projekten begeistert haben:

Picoo von Raphaela Butz und Jens Kröner – ein „Python Bilder Tool“ mit Geo-Capabilities
Das Meinung der anwesenden altgedienten MI Master Alumni erste MI Projekt auf Basis von Python und Qt – kudos dafür! Schön Plattformunabhängig und damit auch direkt für mich interessant. Besonders, weil ich meine Fotos eh‘ in einer Verzeichnisstruktur ordne und Picasa mir bisweilen etwas zu schwerfällig wird….

Das zweite Projekte das ich Super fand, war der Shooter Spacecraft von Stephan Soller, Benjamin Thaut und Michael Zügel.
Innerhalb eines Semesters wurde dieses Spiel auf Basis von D und OpenGL gezaubert. Natürlich auch plattformunabhängig. Beeeindruckend.

Natürlich gab es noch viele andere Projekte, aber leider war der Abend mal wieder zu kurz :-) Die Übersicht zu browsen lohnt sich aber auf jeden Fall. Bei Interesse kann man über den Studiengang sicher auch einen Kontakt herstellen.

Zum Schluss noch die wesentlichen Visuellen Eindrücke:

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting