mynethome.de

6. November 2011 um 23:29 Uhr

Die Entscheidung: der Kindle 3G ist eine sehr gute Option

Um die Fragestellung aus dem letzten Post auch mit einer Antwort zu bedienen nun der passende Follow-Up :)

Nach vielem Überlegen und einem kurzen Hands-On beim Radio-Tux-Team während des Talk #144, wo wir dann doch wieder nicht dazu gekommen sind, über den Kindle zu reden, habe ich mich dann für den Kindle Keyboard 3G
entschieden.
Eine gewisse Rolle bei der Modellwahl hat sicherlich auch der Kindle XKCD Comic gespielt :) .

Dank der Geschenkgutscheine, die noch von meinem letzten Geburtstag auf meinem Schreibtsich lagen, war die finanzielle Konsequenz dieser Entscheidung auch nicht ganz so dramatisch – Danke an die edlen Schenker nochmal an dieser Stelle :)

Das Lesen macht Spaß, der Kindle liegt wirklich sehr gut in der Hand und die bereits beschriebenen Sync-Features zu Lesestoff aus dem Netz mittels ReadItLater oder Crofflr/Instapaper funktioniern sehr gut. Das Amazon Whispernet ist ein wirklich gutes Feature.

Das Vorhaben, bei Radio Tux Talk nochmal zum Kindle zu reden, wurde übrigend letzte Woche umgesetzt. Ich war bei RadioTux #146, „Die Wirtschaft ist ein Kreislauf“, zu Gast und wir hatten viel Spaß :) Reinhören ist sicher keine schlechte Idee, über Kommentare oder sogar einen Flattr-Klick freut man sich dort sehr!)

Spannender Weise habe ich Samstag dann die aktuelle C’t 24/2011 aus meinem Briefkasten geholt und mit erstaunen festgestellt, das das eBook Thema dort wohl auch sehr heiss gehandelt wird, denn es ist Titelthema.

Dabei musste ich auch feststellen, dass wir in der Radiotux Runde über die aktivitäten der Verlage wohl eine etwas verzerrte Wahrnehmung hatten. In den Artikeln der C’t kann man sehr wohl erkennen, dass sich auch auf Verlagsseite einiges in Sachen E-Book tut. Und eben auch, wo so die Schwierigkeiten liegen, etwas zu tun. Für den Kunden und Nutzer gestaltet sich das Bild fast gleich zu digital gekaufter Musik: DRM ist das Problem, DRM is Evil und DRM kann und sollte man wohl mit Digital Restrictions Management (vgl. z.B. 2006) übersetzen.

Soweit erstmal zur Entscheidung, ich denke der Kindle und das Thema EBooks werden nicht das letzte Mal hier erwähnt worden sein ;-)

Guten Start in die neue Woche!

Eine Reaktion zu “Die Entscheidung: der Kindle 3G ist eine sehr gute Option”

  1. Gravatar Icon ZeissS

    Den XKCD Comic kannte ich noch gar nicht. Mmh, ich glaub ich muss meinen Kindle mal pimpen :D

    Meinen Kindle (auch mit 3G) habe ich seit Mai und bin ebenfalls sehr glücklich damit. In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch :)

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting