mynethome.de

7. August 2012 um 18:26 Uhr

ICS für Samsung Galaxy Tab 10.1N: endlich da!

Die Nachricht ist schon 2 Tage alt, aber dadurch -zumindest für mich als Besitzer des o.g. Tablet- nicht weniger erfreulich.
AndroidPit hat dazu ein ausführliches Review geschrieben, das auch eine Updateanleitung beinhaltet. Zunächst allerdings nur für das „normale“ 10.1, nicht ausdrücklich für das für den deutschen Markt angepasste Modell 10.1N.

Ein Blick in die Kommentare hilft jedoch weiter – zm Einen berichten einige, dass sie das beschriebene Update erfolgreich auf dem N installiert haben, zum anderen Findet sich der Hinweis, dass man unter http://www.samfirmware.com das offizielle Update für das 10.1N (ich habe das Modell GT-P7511, in den Kommentaren wird empfohlen, die Firmware für das GT-P7510 zu nehmen) herunterladen kann.

Leider scheint man für das manuelle Update KIES zu benötigen (ein softwaretechnisches Verbrechen von Samsung an der Kundschaft, mit dem man Apple’s iTunes „zu nahe“ kommt). Da ich heute keinen Rechner mit KIES zur Hand habe, werde ich mein Tablet ein wenig aufräumen (für den Reset vorbereiten) und mich an der Vorfreude auf das Update erfreuen. Früher oder später kommt es wohl auch „per Luft“, aber ich hab genug gewartet.

Also fiebere ich dem manuellen Update entgegen. ;-) Sobald ich mich an dem Update versucht habe, aktualisiere ich diesen Beitrag – stay tuned ;-)

Update: Yay, mit einem KIES-fähigen PC an der Hand war es dank der oben genannten Anleitung in der Mittagspause praktisch kein Problem, das Update einzuspielen. Das Tablet scheint es auch irgendwie gerochen zu haben, dass ein Reset bevorsteht (ist nicht unbedingt notwendig, aber empfohlen) und wollte seit gestern Abend dann auch nicht mehr richtig arbeiten. Ständige Prozessabstürze und so ein Quatsch. Aber so hat sich die Aktion jetzt doppelt gelohnt :)

Im Screenshot oben sieht man, das sich das Gerät jetzt zwar für ein GT-P7510 hält, aber das stört ja nicht weiter, da alles zu funktionieren scheint :) Und das das Ding selbst nicht weiss, das es Segelohren (die sichtbaren Lautsprecher der „N“ Modellversion aka GT-P7511) hat, tut dem Selbstbewusstsein bestimmt auch gut ;-) .

Anbei noch ein Screenshot von Odin, nachdem der Upload der Firmware funktioniert hat:

14 Reaktionen zu “ICS für Samsung Galaxy Tab 10.1N: endlich da!”

  1. Gravatar Icon Daniel

    Sehr schön… dann weiß ich ja was ich heute Abend mache ;) Rückmeldung kommt dann!

  2. Gravatar Icon Markus

    Viel Erfolg, bei mir hat es eben gut geklappt – siehe Update ;-)

  3. Gravatar Icon Daniel

    Wegen Sport und Müdigkeit immer noch nicht geschafft… Wie fühlt sich ICS denn an?

  4. Gravatar Icon Markus

    Super :-) ich kann soweit schonmal bestätigen, dass es schneller :-) upgrade lohnt!

  5. Gravatar Icon Paul

    Super, klappt ja hervorragend. Habe 7510 UK Version genommen, alles ist sehr viel
    flüssige. Hat sich gelohnt.

  6. Gravatar Icon Johnny

    Hat jemand schon GT-7501 WIFI+3G geflashed, Erfahrung mit welcher Firmware ?

  7. Gravatar Icon altefeld

    Habe Version aus Italien mit Odin auf das 10.1N aufgespielt. Läuft hervorragend. Flüssiger, optisch moderner und gefühlt schneller. Mehr Einstellungsmöglichkeiten, keine Probleme.

  8. Gravatar Icon Josh

    Weiss jemand wie das mit Datenverlust aussieht (ob meine apps danach weg sind) und welche firmware soll ich auf ein 10.1n 3g variante (P7501) flashen danke für antworten

  9. Gravatar Icon Markus

    Zur ersten Frage steht die Antwort wenn ich mich recht erinnere im verlinkten Artikel: Es geht ohne Reset, also mit erhalt Deiner Daten, empfohlen ist aber ein vollständiger Reset.
    Welche Firmware Du am besten flashst, entscheidest Du am besten selbst. Prinzipiell sollte ausprobieren aber auch kein Problem sein (wenn Du eh einen reset machst) – da Du den Bootloader nicht veränderst kannst Du auch auf eine frühere Version oder die, die gerade installiert ist, zurückkehren.

  10. Gravatar Icon Günther

    Hallo zusammen,
    habe heute die neueste Version von KIES auf dem Rechner. Leider erkennt Kies das Galaxy 10.1 N nicht. Auch die Verbindungsfehlersuche bringt nichts! Brauche dringend eure Hilfe!! Danke im Voraus !!!

  11. Gravatar Icon Markus

    Hallo Günther,
    mit Deiner Frage wendest Du Dich am besten an den Samsmung Support :)
    Grüße

  12. Gravatar Icon Benny

    Habe auch die UK Version für das 7510 drauf gespielt. Als mein 10.1n sich vor dem Update noch 7511 nannte, hatte ich Fifa 12 drauf. Die App wollte ich jetzt wieder laden, aber der PlayStore sagt mir, die App ist nicht mit dem Gerät kompatibel. Bei ein paar anderen Spielen das gleich Problem: Mit dem 7511 Honeycomb kompatibel, mit dem 7510 ICS irgendwie nicht. Irgendwer ne Idee?

  13. Gravatar Icon Oliver

    Ich habe noch 2 Fragen…..
    Welche Version soll ich bei meinem Samsung Galaxy Tab 10.1n (gt-p7501) flashen, damit 3g nach dem Update weiterhin funktioniert. 2. Brauche ich root auf dem Tablet wenn ich das manuelle Update föashen will? 3. Wofür wird Kies benötigt bei dem update (nur damit die neuesten Treiber drauf sind? ;) ) oder hat es noch einen weiteren Sinn?????

    Hoffe auf schnelle Antworten ;)

    lg Oliver

  14. Gravatar Icon Daniel

    Bin gerade eher durch Zufall auf deine Seite gestoßen, aber es ist echt toll, was man alles hier für hilfreiche Informationen erhält. Hier schaue ich jetzt ganz sicher öfters vorbei.

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting