mynethome.de

27. Januar 2019 um 21:00 Uhr

Wochenschau – Notizen aus KW 4

Tools

TeamCity Builds können BuildSteps nicht Abhängig von Begebenheiten ausführen („Conditional“). Das bedeutet zum Beispiel, das man nicht sagen kann „bau das, und wenn das der master branch ist, deploy es mit diesem Schritt“. Entweder, man packt das ins Buildsystem – wo es dann aber auch auf Systemen die nicht das CI System sind, zum Beispiel dem Rechner des Entwicklers, ausgeführt wird. Oder man richtet eine eigene Build-Config ein, die dann in Abhängigkeit, also „conditional“, ausgeführt werden kann. Es gibt einen Issue dazu bei Jetbrains (und den kann man auch „UpVoten“ … ;-) )

TravisCI wurde gekauft!

Communication

Interessantes Slidedeck: 10 Golden Social Media Rules for Developer Relations Manager

Neu entdeckt: NSFW YouTube YouTube nutzen ohne einen Account zu nutzen (und damit der Datenkrake weniger Daten zu liefern als sie gerne hätte). Mit ausführlicher FAQ.

Transportation

Deutschland regt sich über Gedankenspiele zum „Temo 130“ auf – und die CDU entlarvt sich dabei als „Partei der Automobilindustrie“. Tempo 130 würde nicht schaden – auch wenn ich gerne mal richtig schnell fahre, in der Regel lässt der Verkehrt es dann doch nicht zu und die Geschwindigkeitsdifferenz zwischen denen die auch in dichtem Verkehr versuchen schnell zu fahren und denen die mit Richtgeschwindigkeit (oder langsamer) fahren, macht das fahren sehr viel stressiger als nötig. Ein Vergleich mit Autobahnfahrten in unseren Nachbarländern wie der Schweiz, den Niederlanden oder Österreich lohnt sich. Ein Problem, was ich sehe ist, das eine Einführung des Tempolimits daran geknüpft ist, das es auch durchgesetzt werden muss. Sonst kommt man sich evtl. veräppelt vor, wenn man ordnungsgemäß fährt und doch weiter von Rasern gestresst wird ;-) Und diese Durchsetzung könnte dann wieder in lauteren Rufen nach Überwachungstechnologie münden, die wir nicht haben wollen…..

Food

Die Bahn hat die Vollkornschnitte aus dem Menü der ICE Bistros getrichen. Eine Fehlentscheidung – so hat die Speisekarte an Bord jetzt nix mehr was auf der Preis/Leistung/Geschmacksskala aktzeptabel ist. (Das sehen auch andere so ;-) ). Und die als Alternative angebotenen „Mediterranen Stullen“ sind ein graus. Völlig überladen mit Belag (irgendeine Creme mit Gemüse) und völlig überwürzt. Vielleicht kann man das ja im Rahmen der Qualitätsoffensive der Bahn korrigieren?

Hardware

Das MacBook hat seit 2006 laut einem Reperatur-Dienstleister einen Designfehler. Ich bin gespannt, ob Apple darauf wirklich mit einem Austauschprogramm reagiert und ob das bedeutet, das mein MBP zum 5ten Mal in die Werkstatt muss… 🙄🙈

Initiatives

Upload- und Urheberrechtsreform

In Ergänzung zum Post von letzter Woche habe ich als Kommentar schon angemerkt, das die Gesetzesnovelle auf Eis liegt .

Erstmal eine Gute Nachricht, doch muss der Druck und die Aufmerksamkeit noch steigen, um die Kuh final vom Eis zu bekommen. Julia Reda betont daher nochmal in einem Beitrag beim Deutschlandfunk: „Es wäre in jedermanns Interesse den #Artikel13 komplett zu entfernen“. Insgesamt ein hörenswerter Beitrag, auch über das erwähnte Statement hinaus. Viel Spaß beim Nachhören :)

Public Money – public Code!

Die FSFE hat eine neue Broschüre zum Thema!

Connectivity

Dieser Beitrag wurde fertiggestellt, während ich im Zug saß und mich einmal mehr daran erfreuen konnt, das weder das Wifi im ICE, noch die Mobilfunknetze von T-Mobile oder Telefonica eine stabile Datenverbindungs-Grundversorgung, die die Übertragung von mehr als ein paar Zeichen pro Sekunde erlauben würde, gewährleisten können. Insbesondere südlich von Karlsruhe… :-/

Einen Kommentar schreiben


Gravatar unterstützt

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting