mynethome.de

Archiv des Schlagworts(Tags) ‘Recht’

Samstag, den 29. Januar 2011

Rechtsverdreher und Geldmacher: Mario Barth auf Abwegen.

Lese dort: Alles nur geklaut? … “Nichts reimt sich auf Uschi” Ganz klar ein #fail, um es mal auf „twitterisch“ zu benennen. Nur mal so als Notiz zwischendurch.

Mittwoch, den 9. Dezember 2009

Microsoft Deutschland Chef befürwortet Internetsperren

Achim Berg, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland, spricht für die Etablierung einer Zensurinfrastruktur, in erster Ausprägung „Zugangserschwerungsgesetz“ genannt. Warum, wissen wir nicht erst seit gestern: Und zum Schluss noch der Hinweis auf einen Artikel über die Zensurpolittik, gezielte Desinformation und wie Mircosoft damit und so letztendlich mit Hilfe von Kinderpornographie seinen eigenen Gewinn maximiert und Marktpositionen […]

Donnerstag, den 17. September 2009

Erinnerung Opt-Out-Day

Zur Erinnerung: Heute ist Opt-Out-Day! -> Artikel „Meldebehörden geben Daten weiter?! Wiederspruch einlegen!“ hier auf mynethome.de -> Aktions Homepage

Montag, den 15. Juni 2009

Linkknäul

Bevor es hier noch ruhiger wird, kein kleines „Linkkäul“ zum stöbern: No Copy – die Welt der digitalen Raubkopie Elektrischer Reporter – Phase II: Urheber 2.0: Jeder Nutzer ein Pirat? Urheber 2.0: Was tun, wenn keiner kauft? Oh, noch eine Kolumne für die Piratenpartei:  Acht Gründe für die Piratenpartei Und – wichtig – ein letzerAufruf […]

Donnerstag, den 12. März 2009

Was darf man bloggen?

Eben bin ich unter der Überschrift „Welttag gegen Internet-Zensur“ auf ein Interview („Der Argwohn gegen Blogger wächst„) mit dem Betreiber des Lawblog gestoßen. Für alle, die hin und wieder irgendwo „im Internet“ ihre Meinung kund tun, eine Lektüre wert, wird doch nocheinmal hervorgehoben, wann man wo mit Ärger rechnen darf – zu Unrecht oder nicht. […]

Donnerstag, den 27. März 2008

Adobe auf Bilderfang

Adobe hat eine Web 2.0 Variante des Photoshop veröffentlicht. Beeindruckend, jedoch entlarvt heise-Online im Artikel „Web-2.0-Bildbearbeitung Photoshop Express ist online“ die bei der Anmeldungen zu akzeptierenden Nutzungsbedingunen direkt als untragbar: Mit anderen Worten: Adobe darf die hochgeladenen Bilder kostenlos veröffentlichen, verändern, in andere Publikationen aufnehmen und damit Geld verdienen; und zwar weltweit sowie unwiderruflich. Also: […]

Sonntag, den 20. März 2005

ICQ Nutzer haben keine Rechte.

So oder ähnlich lautet vermutlich ein Grundsatz des AOL/TimeWarner Konzerns. Wie ich da nu‘ wieder drauf komme? Nun, in den AGB des sehr bekannten Instant Messeger Programm ICQ steht folgender Absatz: You agree that by posting any material or information anywhere on the ICQ Services and Information you surrender your copyright and any other proprietary […]

mynethome.de wird erstellt mit WordPress
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

(c) 2005 - 2015 Markus Schlichting